Glücksburg

Qualifikation zur 2. Segel-bundesliga

07. – 09. Oktober 2016

DER CLUB

Flensburger Segel-Club in Kooperation mit dem DHH

Philosophenweg 1, 24960 Glücksburg
Tel:  04631 3233
E-Mail: office@fsc.de

ALLE WICHTIGEN INFOS

Der ZEITPLAN

Donnerstag, 06. Oktober

  • Training

Freitag, 07. Oktober

  • 08.00 Uhr Check-In
  • bis 12.45 Uhr Training
  • 13.00 Uhr Skippers’ Meeting
  • 14.00 Uhr Start der ersten Wettfahrt

Samstag, 08. Oktober

  • ab ca. 09.30 Uhr: Wettfahrten

Sonntag, 09. Oktober

  • ca. 09.30 bis 15.30 Uhr: Wettfahrten
  • 11.20 Uhr letzte Möglichkeit für ein Ankündigungssignal der Halbfinalserie
  • 15.00 Uhr letztes Ankündigungssignal
  • ca. 15.45 Uhr Siegerehrung

Das Revier

Die Flensburger Förde

Die Förde gilt heute als bedeutendes Segelrevier. Segler aus vielen Ländern besuchen sie jedes Jahr. Die Meeresbucht ist auch für kommerziell betriebene Lastschiffe schiffbar; Schiffe aus der Flensburger Werft benutzen sie als Verbindung in die offene Ostsee. Ebenso ist die Flensburger Förde als traditioneller Marinestandort in Mürwik für die militärische Seefahrt bedeutend.

Text: Wikipedia