Am Freitag startet das Finale der SAILING Champions League in Porto Cervo

Finalstimmung macht sich breit, denn es geht in die nächste Runde! Bereits vier Wochen nach dem erfolgreichen Auftakt der SAILING Champions League in St. Petersburg (26-28.08.16), findet am kommenden Wochenende das Finale mit den 32 besten Clubs Europas in Porto Cervo statt. Sie alle kämpfen um den begehrten Titel des besten europäischen Segel-Clubs. Vier Deutsche Liga-Clubs fahren nach Italien: Deutscher Touring Yacht-Club, Berliner Yacht Club, Norddeutscher Regatta Verein, Münchner Yacht-Club. SAP liefert als Technologie-Partner der SAILING Champions League erneut alle notwendigen Voraussetzungen für eine professionelle Live- Übertragung. Organisatoren und Verantwortliche erwarten ein spannendes Wochenende mit spektakulären Bildern im Segel-TV auf höchsten internationalen Niveau. Die Wettfahrten können unter www.sailing-championsleague.com live mitverfolgt werden.

Die Crewliste, die Pairingliste und alle anderen Infos zu Act II in Porto Cervo gibt es hier.