Blankeneser Segel-Club

Der Durchmarsch von Null direkt in die Erste Liga hat für den Blankeneser SC zwar nicht ganz funktioniert, doch mit einem weiteren Anlauf in der Relegation vor dem ersten Liga-Event ist der Sprung in die Erstklassigkeit für den Neueinsteiger noch möglich. BSC-Steuermann Claas Lehmann gibt sich dafür allerdings zurückhaltend, und er hat auch vor der Saison die Favoritenrolle in der Zweiten Liga, die den Hamburgern von vielen Seiten zugesprochen worden war, nicht so gesehen. „Wir haben von Anfang an als Ziel ausgegeben, dass wir uns erst einmal in der Liga etablieren wollen. Dass wir dann als bester Neueinsteiger auf Rang sechs sogar die Relegation erreicht haben, ist deutlich über unserem Soll. Wir sind daher rundum zufrieden. Denn man muss das Format der Bundesliga erst einmal kennenlernen“, so Lehmann.

 

Schönster Moment in 2015: Wind und Welle in Warnemünde, und in Berlin auf dem Podium zu stehen.

Bestes Event in 2015: Überlingen, wegen der sehr netten, familiären und lockeren Atmosphäre.

Größte Überraschung 2015: Berliner YC: Toll zu sehen, was der mit Fleiß und viel Spaß erreicht hat.

 

Liga-Historie

Qualifikation zur 2. Segel-Bundesliga

2014: Platz 1

2. Segel-Bundesliga

2015: Platz 6 und Erreichen der Relegation

Ziel 2016: Aufstieg wäre ein Traum

Text: Ralf Abratis / Liga Magazin