Chiemsee Yacht-Club

Das hat 2015 keine anderer Verein in der Liga geschafft: Sowohl erster als auch letzter bei den sieben Events zu werden. Mit den Plätzen vier und eins in Tutzing und Kiel war der Chiemsee Yacht-Club mit dem DTYC sogar punktgleich an der Tabellenspitze. Doch in Warnemünde und Travemünde kamen die Plätze 17 und 18 hinzu, der CYC war wieder in der Mitte. Mit den Plätzen 7, 9 und 12 in den letzten drei Events landete der 1913 gegründete Verein vom „Bayerischen Meer“ auf Rang elf, gerade drei Zähler von den Relegationsplätzen entfernt. Als einer der wenigen Clubs wird CYC 2016 das vierte Jahr in der 1. Liga segeln.

 

Schönster Moment 2015: Wie wir unsere beiden J/70 bekommen haben.

Bestes Event 2015: Das war in Kiel, da wir da gewonnen haben!

Größte Liga-Überraschung 2015: Moritz Fricke hat es so formuliert: „Dass wir den Klassenerhalt geschafft haben.“

 

Liga-Historie

1. Segel-Bundesliga
2013: Platz 5, 2014: Platz 14, Relegation Platz 2, Verbleib in der Liga, 2015: Platz 11, 2016: Platz 6

Text: Volker Göbner / Liga Magazin