Akademischer SegelVerein Warnemünde

„Ein Team für Rostock! Unser Team überzeugt durch Erfahrungen aus allen Bereichen des Segelsport: Jollen-Segeln, Dickschiff-Segeln, verschiedene Regattavarianten international und national. Deshalb sind wir bestens für den anspruchsvollen Wettkampfsport in der Segel-Bundesliga gerüstet. Wir sind mit der erfolgreichen Saison 2017 unserem Ziel, ein schlagkräftiges Rostocker Team in der 1. Segel-Bundesliga zu etablieren, ein großes Stück näher gekommen. Nun gilt es, an dieser Leistung anzuknüpfen und mit voller Konzentration in die nächsten Rennen zu gehen.“

Teamportrait

Beschreibt euer Team in drei Worten!

Ein Team für Rostock 

Segelstil: Romantiker (defensiv) oder Rowdy (aggressiv)?

Je nach Situation, aber eher Rowdy

Wer könnte euch den Sieg 2018 streitig machen?

Die übrigen Verdächtigen

Welches Ziel habt ihr euch für 2018 gesetzt?

Wollen nichts mit dem Abstieg zu tun haben

Was waren eure bisherigen Platzierungen am Saisonende?

2. Liga
2014: Platz 9
2015: Platz 7
2016: Platz 11
2017: Platz 3 (Aufstieg in die 1. Segel-Bundesliga 2018)

Wenn ihr ein Teil (Gennaker, Baum, etc.) einer J/70 wärt, dann wärt ihr ein…?

Ein Gennakerbaum, wären wir immer erster im Ziel :)

Seit wann segelt ihr in der Liga?

Quali 2013, ab 2014 2. Segel-Bundesliga 

Mit wem trinkt ihr euer Stegbier am liebsten (welcher andere Club)?

Schwerin

Welches ist eurer Meinung nach das anspruchsvollste Liga-Revier 2018? Und warum?

Warnemünde, ist das schönste uns anspruchsvollste Revier Deutschlands –> Wind, Welle, Strom