Segel-Club Sorpesee Iserlohn

Wir sind der SCSI – der Segel-Club-Sorpesee Iserlohn. Der Sorpesee ist ein Stausee im Hochsauerlandkreis, nahe der Stadt Sundern.

Gegründet wurde der Club am 26.04.1948 unter dem Namen „Segel- und Paddelclub Sorpesee“. Der Name wurde erst später in Segel-Club-Sorpesee Iserlohn geändert.

In den Anfängen den Clubs wurde mit improvisierten Eigenbauten, später auch jit DSV-Klassenbooten wie FD, Pirat, Korsar und Schwertzugvogel gesegelt. Im weiteren Verlauf kamen O-Jollen, Finn’s und der 470’er hinzu. Von Beginn an nahmen die Segler des SCSI rege an Regatten teil. Optimist, Laser, Finn, Fighter, Sprinta Sport und J70 sind zurzeit die Bootsklassen mit der aktivsten Teilnahme an Wettbewerben.

Im weiteren Verlauf kamen O-Jollen, Finn’s und der 470’er hinzu. Von Beginn an nahmen die Segler des SCSI rege an Regatten teil. Optimist, Laser, Finn, Fighter, Sprinta Sport und J70 sind zurzeit die Bootsklassen mit der aktivsten Teilnahme an Wettbewerben.

Aber auch andere Bootsklassen wie H-Boot, Varianta und Dehler 22 sind am Steg des SCSI zu finden.

Seit den 70er-Jahren organisiert der SCSI auch selbst Regatten. Heute richtet der Verein Ranglisten-Regatten für Finns und Laser aus. Auch ein Junioren Segel-Liga Event hat der SCSI schon erfolgreich durchgeführt.

Dem aktiven Vereinsleben ist es zu verdanken, dass die Mitgliederzahl von 19 Gründungsmitgliedern auf aktuell 195 Mitglieder angewachsen ist. Trotzdem funktioniert der SCSI noch immer wie eine große Familie ohne anonyme Gesichter. Und darüber freuen wir uns ganz besonders!

Teamportrait

Beschreibt euer Team in drei Worten!

Ganz schön alt

Segelstil: Romantiker (defensiv) oder Rowdy (aggressiv)?

Rowdy

Wer könnte euch den Sieg 2018 streitig machen?

alle?

Welches Ziel habt ihr euch für 2018 gesetzt?

Besser werden

Was waren eure bisherigen Platzierungen am Saisonende?

Regionalliga West (mit direkter Qualifikation zur 2. Segel-Bundesliga):

– 1. Platz

Wenn ihr ein Teil (Gennaker, Baum, etc.) einer J/70 wärt, dann wärt ihr ein…?

Achterstag

Seit wann segelt ihr in der Liga?

2018

Mit wem trinkt ihr euer Stegbier am liebsten (welcher andere Club)?

Überall da wo es frisches Veltins gibt.

Welches ist eurer Meinung nach das anspruchsvollste Liga-Revier 2018? Und warum?

Travemünde , weil da grooooße Wellen sind.