Düsseldorfer Yacht-Club

Mit Relegationen hat der Düsseldorfer Yacht-Club Erfahrung. Als Aufsteiger fand sich der DYC Ende 2014 auf Platz 13 und musste in den Ring gegen die aufstrebenden Clubs. Als Relegationssieger blieben die Düsseldorfer in der 1. Liga. Im Herbst 2015 die gleiche Situation: Ein Punkt fehlte dem DYC am Ende, Platz 13 und abermals der Gang in die Relegation. Wieder lag da das Team aus Düsseldorf in Führung. Doch statt der vereinbarten fünf Wettfahrten konnten mangels Wind nur vier gesegelt werden. Die Relegation ist auf Ende April 2016 vertagt, die Ergebnisse von Hamburg annulliert – der Düsseldorfer YC muss im Schwebezustand überwintern.

 

Schönster Moment in 2015: Die Situation in Hamburg, als der DYC nach elf Rennen auf dem ersten Platz stand.

Bestes Event in 2015: Hamburg, trotz des Nachgeschmacks der nicht so richtig gut organisierten Relegation, weil wir da beinahe erstmals auf dem Treppchen gelandet wären.

Größte Überraschung in 2015: Der Münchner Yacht-Club, der am Ende der Saison sehr gut gesegelt ist.

 

Liga-Historie

1. Segel-Bundesliga
2013: nicht teilgenommen, 2014: Platz 13, Relegation Platz 1, Liga gehalten, 2015: Platz 13, 2016: Platz 9

Text: Volker Göbner / Liga Magazin