Berlin

Finale 1. Segel-bundesliga

02. – 04. November 2017

DER CLUB

Verein Seglerhaus am Wannsee in Kooperation mit dem Berliner Yacht-Club

Am Großen Wannsee 22,
14109 Berlin

ALLE WICHTIGEN INFOS

Das Revier

Wannsee

Im allgemeinen herrschen in Berlin Westwind-Wetterlagen vor. Hierbei kommt es im Sommer selten zu Windstärken über 4 Bft. Aufgrund der Süd-Nord-Ausrichtung der Unterhavel kann es jedoch bei SW-Wind zu einer Düsenwirkung von Süd nach Nord kommen, die den Wind um mindestens 1 Bft. steigert.
Gerade im Sommer bildet sich über Polen häufig ein sehr stabiles Hochdruckgebiet aus, das für uns nord-östliche Winde bedeutet. In der Regel sind dies Schwachwind-Wetterlagen, doch je mehr das Hoch östlich liegt, um so besseren Segelwind haben wir. Dieser dreht dann zunehmend auf Ost, was an den engen Stellen der Unterhavel mit kräftigen Böen verbunden ist.

Text: www.esys.org

ZEITPLAN

Donnerstag, 02. November

  • 08.00 Uhr Check-In
  • 10.00 Uhr Skippers’ Meeting
  • 11.00 Uhr Start der ersten Wettfahrt

Freitag, 03. November

  • ab ca. 09.00 Uhr Wettfahrten
  • Liveübertragung der Rennen ab 12.00 Uhr auf www.segelbundesliga.de

Samstag, 04. November

  • ab ca. 09.00 Uhr Wettfahrten
  • Liveübertragung der Rennen ab 12.00 Uhr auf www.segelbundesliga.de
  • 16.00 Uhr letzte Startmöglichkeit
  • ca. 16.30 Uhr Siegerehrung und Übergabe der Meisterschale